Anrainer für Verkehrsprojekte

Chance oder Risiko? – Notwendig oder „bloß nicht“? Gleich zwei Fragen konnten Besucher*Innen des Aktionsstandes der SPD im Flecken Salzhemmendorf beantworten. Bei den zahlreichen Gesprächen stellte sich heraus, dass die geschenkten Stimmen nicht so ohne Weiteres den bereitgestellten Antworten zugeordnet werden konnten. Worum ging es? Zum einen ging es um die Umgehungsstraße um die Ortschaften […]

Weiterlesen...


Bekanntschaften und Verkehr

Inder sind: unzuverlässig, unpünktlich, chaotisch, sehr nett, freundlich, hilfsbereit (manchmal, und wirklich nur manchmal auch nur um ein Trinkgeld zu erhalten) und lieben körperliche Nähe. Diese suchen und finden die Inder unter anderem im Straßenverkehr. Kreuzungen, so scheint es, sind für sie ein beliebtes Ausflugsziel. Ähnlich einem Glas in dem man unterschiedlich große Murmeln sammelt, […]

Weiterlesen...


Party und Tanz

Auch ein erfahrener Aussteller muss ab und zu mal Neuland betreten. In Indien bieten sich dazu zahlreiche Gelegenheiten. Eine davon war der Ausstellerabend. So fanden sich die außerindischen Aussteller nach dem Messeende zur angegeben Zeit am angegeben Ort ein. Anscheinend hatten wir alle noch nicht aus unseren Erfahrungen bezüglich des indischen Zeitverständnisses gelernt. Jedenfalls wurden […]

Weiterlesen...


Zeit für Service

Die folgenden Briefe (tatsächlich waren es E-Mails) sind bereits 2009 während einer Reise nach Indien entstanden. Meine erste Reise in dieses doch sehr andere Land. Ich bin in Indien! Ob ich mich noch einmal aufraffen kann, hierher zu kommen, weiß ich nicht. Den Führerschein erhält man hier, sobald man die einwandfreie Bedienung einer Hupe nachweisen […]

Weiterlesen...